Bürgersprechstunde Stadtentwicklung

Es gibt eine Bürgersprechstunde mit Katrin Lompscher, Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen, Berlin: "Am 29. Mai 2017 in der Zeit von 17.00 bis 19.00 Uhr können Sie Ihre Fragen und Anregungen persönlich mit Berlins Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen, Katrin Lompscher, besprechen." Bis zum 22. Mai 2017 muss man sich anmelden, denn man bekommt nur … Bürgersprechstunde Stadtentwicklung weiterlesen

Milieuschutz Folge #3: Es wird weiter fleißig umgewandelt

Und es geht munter weiter (bergab)! Auch in Mileuschutzgebieten werden nach wie vor massenhaft Mietwohnungen in Eigentumswohnungen umgewandelt. Es werden kaum Anträge auf Umwandlung in Eigentum abgelehnt: Milieuschutz - ein einziger, leider gar nicht so lustiger Witz! Viele Eigentümer und Investoren haben die Umwandlungsverordnung vor dem Inkrafttreten der Verordnung umgangen. Und seit Inkrafttreten nutzen sie … Milieuschutz Folge #3: Es wird weiter fleißig umgewandelt weiterlesen

Milieuschutz Folge 2 -Falsche Versprechen. Was will der Bezirk eigentlich?

Unsere Nachbarn in der Lenau/Hobrechtstraße wurden vom Bezirk Neukölln hängen gelassen. Wie so viele andere Nachbarn hier auch. Ein Neuköllner Lehrstück über Verdrängung, Vernetzung und die Unfähigkeit des Bezirks, Mieter zu schützen, heißt es im Vorspann des sehr lesenswerten Artikels auf neukoellner.net.   Wir würden sogar noch weitergehen und sagen: Es ist nicht Unfähigkeit, es … Milieuschutz Folge 2 -Falsche Versprechen. Was will der Bezirk eigentlich? weiterlesen

Milieuschutz nur Wahlkampfparole? In Neukölln werden immer mehr Wohnungen in Eigentum umgewandelt – trotz Milieuschutz

Politisch Verantwortliche feiern Milieuschutz als Erfolg im Mieterschutz. Doch die Maßnahme entpuppt sich als Makulatur. Auf einer Pressekonferenz der SPD sagt Staatssekretär Lütke Daldrup: "Erfreulich ist, dass hier inzwischen Umwandlungen sukzessive rückläufig sind. Die Genehmigungspflicht der Umwandlungsverordnung zeigt erste Wirkungen." 'Unser Block bleibt' sollte auch mit eben diesem Argument der Politik beruhigt werden, doch im … Milieuschutz nur Wahlkampfparole? In Neukölln werden immer mehr Wohnungen in Eigentum umgewandelt – trotz Milieuschutz weiterlesen

Wir sind EIN Block

In offenen Briefen an Politik und Eigentümer fordert die Initiative die Einhaltung des Milieuschutzes und die Etablierung eines Mieterbeirats Die Eigentümer des Häuserblocks im Reuterkiez haben sich auf eine Aufteilung der Grundstücke geeinigt. Daher wurden alle vier Zwangsversteigerungstermine, die ursprünglich im Juni2016 vor dem Amtsgericht Neukölln stattfinden sollten, aufgehoben. Ein Großteil der Häuser ist nun … Wir sind EIN Block weiterlesen

Strategien am Immobilienmarkt

Kurz an unserem Beispiel unseres Blockes zusammengefasst: Die Hintzes und die Samwers kaufen sich in existierende Erben- bzw. Eigentümergemeinschaften ein. Sie nutzen dann eine selbst herbeigeführte Zwangsversteigerung um relativ günstig in den Besitz der gesamten Immobilie zu kommen. An dieser Stelle wollen wir nochmal genauer auf die Logik der Samwer-Brüder eingehen, die hinter dem Einstieg in Erben- bzw. Eigentümergemeinschaften steht.

Immer wieder: Milieuschutz

Heute (Mittwoch, 15.06.) steht das Thema Milieuschutz für unsere Nachbarkieze auf der Tagesordnung der Bezirksverordnetenversammlung Neukölln. Das betrifft den Körnerkiez, die Flughafen-/Donaustraße und Rixdorf. Aller Voraussicht nach wird heute der Aufstellungsbeschluss für die betroffenen Kieze mit der Mehrheit der "Zählgemeinschaft" abgelehnt werden. Nur damit ein eigener Antrag, der in vier Wochen und noch vor der … Immer wieder: Milieuschutz weiterlesen

Samwer-Brüder sind am Wohnblock im Reuterkiez beteiligt

Wird die Framstraße zur neuen Schlossallee? 3. Pressemitteilung der Mieterschaft Framstraße | Nansenstraße | Pannierstraße | Pflügerstraße (Stand 08.06.2016) Neukölln ist schon seit Längerem im Kommen. Zu dieser Erkenntnis sind allem Anschein nach auch die Brüder Marc, Oliver und Alexander Samwer gekommen und haben daher begonnen, den Trendbezirk in ihre Immobilienstrategie einzubeziehen. Bisher schien die … Samwer-Brüder sind am Wohnblock im Reuterkiez beteiligt weiterlesen