Demo am 27. Juni

Gegen den ZIA Lobby-Kongress

Am 27.6. veranstaltet der Zentrale Immobilienausschuss ZIA seinen „Tag der Immobilienwirtschaft“ in Berlin. Unter dem Motto „Miteinander statt gegeneinander“ treffen sich 2000 Entscheider aus Branche, Verwaltung und Politik – also ein Gemauschel zwischen gewinnsüchtigen Immobilienfirmen und eingeladenen hochrangigen Politiker/innen. Der ZIA nennt sich selbst „Interessenvertretung kapitalmarktorientierter Immobilienunternehmen“ und möchte ein harmonisches Miteinander mit politischen Entscheidern erreichen, wehrt sich aber gegen jede Form von Mietenbremse und Mieterschutz auf das Heftigste. Jetzt ratet mal, wie das „Miteinander“ von Politik und Immobilienbranche wohl gemeint ist …

Donnerstag, 27. Juni 2019
PROTEST DES BÜNDNIS #MIETENWAHNSINN

Demonstration
16:30 Uhr ab Boxhagener Platz, Friedrichshain
18:00 Uhr Kundgebung an der Verti Music Hal neben der Mercedes-Benz Arena

Mit einer Demonstration zur Verti Music Hall wollen wir uns lautstark Gehör verschaffen. Lasst uns miteinander gegen die Profiteure des Mietenwahnsinns und gegen lobbyfreundliche Politik protestieren. Parallel dazu  findet von 9 – 22 Uhr vor der Verti Music Hal eine Mahnwache der Wohnungslosen statt.

Demo-Route ab 16:30 Uhr vom Boxhagener Platz >
Grünberger > Simon-Dach > Revaler > Warschauerstraße > Verti Music Hall
Abschlusskundgebung 18 – 19 Uhr

 

Werbeanzeigen

Demo #Mietenwahnsinn 2019

Das war die Demo am Sonntag, dem 6. April, jedenfalls der Teil, den wir mitbekommen haben. Unser Block bleibt war vorn dabei, wie man sieht. Hinter uns folgten dann noch rund Dreißigtausend. Leider waren die Redebeiträge nicht so gut zu verstehen, aber die Schilder sprechen Bände. Abends war die Mietendemo das erste Thema in den ARD-Tagesthemen. Parallel hatten auch in anderen Städten Demos gegen die Mietenabzockerei stattgefunden. Mehr Zeitungsartikel auf der Medienseite …