Wem gehört die Stadt?

Wer Lust auf schlechte Laune hat, schaut sich am besten diese Doku an! Sie ist nicht ganz neu, aber die Probleme in Berlin sind es ja auch nicht!

„In Deutschlands Hauptstadt gibt es kaum noch bezahlbaren Wohnraum. Mietshäuser werden in Eigentumswohnungen umgewandelt, in Berlin wird im großen Stil gekauft und verkauft. Maklerbüros verzeichnen Millionenumsätze, Nachbarn wehren sich gegen den Bau von Neubauwohnungen in dicht besiedelten Bezirken. Die Reportage von Kristian Kähler und Andreas Wilcke vermittelt einen tiefen Einblick in das Geschehen am aufgewühlten Berliner Immobilienmarkt.“

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s