Wir sind begehrt!

Framstrasse 001 Kopie_ausschnitt - Kopie

Aus der taz von heute (09.06.16):

Auf Anfrage der taz hat nun das Amtsgericht mitgeteilt, dass „mindestens vier Bieter auftreten werden“. Ebenso viele Sicherheitsleistungen in Höhe von zehn Prozent des Schätzwertes sind bislang beim Gericht eingegangen. Die Zahl könnte bis zum Beginn der Versteigerung noch weiter steigen.

Ein Grund mehr. den Investoren am kommenden Montag ganz deutlich mitzuteilen, dass sie mit uns nicht die schnelle und hohe Rendite machen können, wie sie vielleicht hoffen. Oder wie die taz es ausdrückt: „Ein Investment mit Risiko!“ Kommt alle zum Amtsgericht Neukölln, Saal 128: Montag, 13. Juni 2016 10:00 Uhr – früh da sein, es wird voll.

*******************Update (11.06.16): Der Versteigerungstermin am Montag ist überraschend abgesagt. Hintergründe sind unklar. Mehr Infos >>>*******************

Zum vollständigen taz-Artikel geht es hier entlang.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s